Willkommen im Onlineshop von TOUCHDOWN24
items (0)
§ 1 Geltungsbereich/Änderungsvorbehalt

• Der TOUCHDOWN24 Verlag führt Bestellungen ausschließlich auf Basis seiner jeweils gültigen AGB aus. Deren aktuelle Fassung kann unter "Allgemeine Geschäftsbedingungen" bzw. "AGB" auf shop.touchdown24.de/agb aufgerufen werden.

• Der TOUCHDOWN24 Verlag behält sich Änderungen seiner AGB vor. Sie werden mangels anderer Bestimmungen mit ihrer Veröffentlichung auf der Website wirksam.

§ 2 Mindestbestellwert/Vertragsschluss/Rücktrittsrecht des Verlages

• Ansonsten versteht er jede Bestellung als Vertragsangebot des Bestellers, das er durch Übersendung der bestellten Ware oder durch Übermittlung einer Auftragsbestätigung annimmt; eine Auftragsbestätigung erfolgt jedoch nur auf ausdrücklichen Wunsch und bei Angabe einer E-Mail-Adresse, an die sie gesandt werden kann.

• Falls angebotene Ware im Einzelfall nicht innerhalb angemessener Frist lieferbar ist, darf der Verlag unter unverzüglicher Benachrichtigung des Bestellers ebenfalls zurücktreten.

§ 3 Zeitschriften-Abonnements

• Die Mindestlaufzeit von Zeitschriften-Abonnements beträgt 6 Monate. Sofern nicht ausdrücklich von vornherein auf diesen Zeitraum befristet, gelten sie als bis auf Widerruf abgeschlossen.

• Kündigungen unbefristeter Abonnements können schriftlich (per Post, E-Mail an TOUCHDOWN24 Verlag - Thomas Filhges - Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) mit einer Frist von acht Wochen erfolgen, und zwar zum Ablauf des jeweiligen Bezugszeitraums.

§ 4 Widerrufsrecht des Bestellers

Alle Informationen zum Widerrufsrecht finden Sie hier.

§ 5 Lieferung, Versandkosten, Einfuhrabgaben

• Die Lieferung erfolgt immer schnellstmöglich. Lieferverzögerungen gegenüber eventuellen Angaben auf der Website können insbesondere in Fällen vorkommen, in denen der Verlag von Vorlieferanten abhängig ist. Bei ungewöhnlichen Verzögerungen informiert er den Besteller, sobald diese absehbar sind.

• Der Verlag ist jederzeit zu Teillieferungen berechtigt. Versandkosten für Nachlieferungen gehen jedoch zu seinen Lasten.

• Sofern im Einzelfall nicht anders angegeben, Abos (nach Deutschland und Europa) und Einzelhefte (Deutschland) frei Haus.

• In einzelnen Ländern anfallende Einfuhrabgaben/Zölle sind vom Besteller zu tragen.

§ 6 Zahlungsbedingungen

• Gelieferte Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum des Verlages.

• Der Kaufpreis ist bei Kunden, mit denen bereits eine längerfristige Geschäftsbeziehung besteht, bei Erhalt der Ware fällig; in allen anderen Fällen ist der Verlag berechtigt, vor der Lieferung Zahlung oder Erteilung einer Lastschriftermächtigung zu verlangen.

• Zahlungen können von Bestellern mit einer Bankverbindung in Deutschland im Lastschriftverfahren oder - bei Lieferung in offener Rechnung - durch Überweisung veranlasst werden; andere Besteller können per PayPal bezahlen. Aus allen europäischen Ländern können Beträge für Rechnungen oder Vorausrechnungen in Euro gebührenfrei auf unser Konto in Deutschland überwiesen werden. Zahlung per Kreditkarte (Visa, MasterCard und American Express) ist auch über den Zahlweg PayPal möglich: einfach Kaufabwicklung fortsetzen und als Gast über PayPal mit der Kreditkarte bezahlen!

• Aufrechnung oder Minderung akzeptiert der Verlag nur mit Forderungen, die er schriftlich anerkannt hat, es sei denn, sie wurden rechtskräftig festgestellt.

• Bei Zahlungsverzug ist der Verlag zur Berechnung von Verzugszinsen in Höhe von 5% über dem Basiszinssatz der Europäischen Zentralbank berechtigt.

• Vertrags- und Rechnungswährung ist der Euro.

Mehr Informationen finden Sie hier.

§ 7 Gewährleistung, Haftung

• Treten an gelieferten Waren vom Verlag zu vertretende Mängel auf, wird er in angemessener Frist für deren Beseitigung sorgen oder Ersatz liefern. Andernfalls ist der Besteller berechtigt, den Kauf rückgängig zu machen oder eine Reduzierung des Kaufpreises zu verlangen.
• Für von ihm zu vertretende Schäden haftet der Verlag bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und/oder bei Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Daneben haftet er - gleich aus welchem Rechtsgrund - nur nach dem Produkthaftungsgesetz oder bei mindestens grob fahrlässiger Schadensverursachung durch ihn oder Erfüllungsgehilfen.
• Im Falle einer leicht fahrlässigen Verletzung einer Hauptleistungspflicht haftet der Verlag nur bis zur Höhe des typischerweise vorhersehbaren Schadens, der im Regelfall zum einen an der gelieferten Ware selbst entsteht und zum andern den Kaufpreis nicht übersteigt.

§ 8 Datenschutz, Verschlüsselung

Alle Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.


§ 9 Beilegung von Streitigkeiten Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die EU-Kommission wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen, dienen. Die OS-Plattform wird ab dem 02.15.2015 unter folgendem Link erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

§ 10 Sonstiges

• Es gilt unter Ausschluss des UN-Kaufrechts deutsches Recht. Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Berlin.

• Änderungen dieser AGB bedürfen der Schriftform. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die Wirksamkeit der AGB im übrigen und auf ihrer Grundlage geschlossener Verträge.

Shop Info

Anschrift: Ollenhauerstr. 79 - 13403 Berlin
Telefon: +49 (0)30 88 62 58 62
 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefonisch erreichbar: Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 15:00 Uhr